Einkaufen

«A trip down memory lane» oder das Beste der 50er bis 80er Jahre

Design, Kultur & Kitsch oder der etwas andere Vintage Shop. Seit 18 Jahren das Beste in Sachen Kleider, Schmuck, kleinen Möbeln, Lampen, Nippsachen und vielem anderen Mehr.

Es braucht ein sattelfestes Stilempfinden, guten Geschmack, Durchhaltevermögen und Erfahrung. All das bringt Manuela Probst mit und vereint es in Ihrem Vintage Shop Fresh Up! Mitten in der Altstadt im Gerbergässlein. Und zwar schon seit 18 Jahren. 

Und wie man so schön sagt: «Die einzige Konstante ist die Inkonstante». Und dies gilt auch für Ihre Kundschaft: «Es gibt kein klassisches Publikum, diese setzt sich bunt gewürfelt durch sämtliche Alters- und Einkommensschichten zusammen». «Auch keine Bestsellertage- oder Monate». «Es ist jeden Tag anders». Deshalb lobt Sie sich den konstanten Dialog mit Ihrer Kundschaft. «Wichtig ist, Nachzufragen, was die Kundschaft sucht oder zu finden sucht».

Nebst anderen kommen vor allem auch die Hipsters und Youngsters gerne bei Ihr einkaufen. Auf deren Wünsche ist Sie jüngst eingegangen: Seidenblousons im Stil der 80er Jahre. Waren es zuvor nur die Schwarzen, verkaufen sich die farbigen aktueller weise wie warme Brötchen.

Woher Sie Ihre Trouvaillen hat? Das meiste kommt über Freunde, Flohmis oder Händler in Ihre schön nach Genre sortierte Boutique. Aufgrund der Nachfrage, vermehrt auch wieder Kleider, Taschen und Schuhe.

Von Mittwoch bis Freitag laden die neuen, längeren Öffnungszeiten schon ab 12 Uhr bis 18.30 Uhr zur Schatzsuche ein und am Samstag von 11 Uhr bis 17 Uhr.

Fresh Up
Gerbergässlein 3
freshup-basel.ch