Erleben

Die kleine Stadt in der Stadt

Seit mehr als 12 Jahren bietet das Quartierzentrum Gundeldingerfeld Raum und Platz für verschiedenste Aktivitäten, vor allem auch für Tage ohne Sonnenschein.

Wir haben es alle nicht gerne, aber tabuisieren können wir es trotzdem nicht; die Schlechtwettertage. Am liebsten würde man subito in den Süden fahren oder fliegen. Das Gute liegt aber oft ganz Nah. Oder je nach dem wo man wohnt in Basel, ziemlich nah, nämlich auf dem Areal des Gundeldingerfeldes.

Das ehemalige, von Franz Burckhardt initierte Gelände der Fabrikation von Maschinen für die beherrschende und überaus florierende Seidenbandfabrikation des Basel von damals, ist bis heute einem grossen Wandel durchgangen. In den sieben Hallen und acht Bauten befinden sich aktuellerweise über 70 Mieter die verschiedensten Beschäftigungen nachgehen.

Vom Schuhmacher über den Kinderhort bis zur City Bike Vermietstation, von der Zirkusschule Basel über das Barakuba, einem Raum für Kultur zum Mieten über den Standort der Jugendherberge Basel Back Pack mit angrenzendem Bio Bistro Restaurant. Die Liste lässt sich unzählig fortsetzen. Und auch so die vielen Angebote und Alternativen bei eben schlechtem Wetter:

Zu dem gehören Speis und Trank im Werk 8 oder dem Lokal des Unser Biers oder mit der aktiveren Variante, das kraxeln und hangeln in der riesigen Kletterhalle 7. Das Angebot ist gross und zwar für Gross und Klein, ob mit Schirm oder ohne, eine spannende und sehr bereichernde Begegnungszone im Gundeli!

Gundeldingerfeld
Dornacherstrasse 192
gundeldingerfeld.ch