Erleben

Hier wird guter und ehrlicher Rock'n Roll zelebriert

Der Spirit scheinbar längst vergangener Tage ist in jeder einzelnen Faser des L'Unique's erleb- und spürbar.

Bereits beim Vorbeilaufen im idyllischen Gerbergässlein wird man von dutzenden früheren und aktuellen Rockstars auf dem Graffiti an der Wand gegenüber des Lokals empfangen. Diese fliessende Verbindung von Kunst und Rock ist bis weit über die Basler Grenzen einzigartig – oder einfacher gesagt «unique».

Ehrlicherweise muss ich mich an dieser Stelle outen – wenn's um Musik geht, bin ich ein absoluter Nostalgiker. Wenn meine Ohren die Gitarrenriffs des einzigartigen und viel zu früh verstorbenen Jimi Hendrix vernehmen, oder die Klänge eines alten Stones-Hits aus den Speakern einer Bar ertönen, ist’s bereits um mich geschehen. Andy Ibach, dem Besitzer des L'Unique's, wird es aller Wahrscheinlichkeit nach ähnlich ergehen, denn die Leidenschaft wird vom ganzen Lokal aber vor allem auch vom ganzen Team mitgetragen. Das spiegelt sich sowohl in der Einrichtung, wie auch im wirklich leckeren Essen wieder – den saftigen Burger kann sich der Gast notabene auch gleich selbst zusammenstellen. Nebst Burgern gibt es aber auch andere leckere und sich immer wieder verändernde Gerichte auf der Karte. Im Sommer serviert ein Food-Truck die L'Unique-Köstlichkeiten sogar am Rhein an der Marina Basel.

Schon an der Bar oder im Restaurant-Bereich im 1. OG fühlt man sich wie in einer Art «stylischem Rock-Museum» – mit aller Wahrscheinlichkeit liegt's da dran, dass es ja eigentlich auch eins ist. Wahre Schätze der Musikgeschichte hängen hier an der Wand oder zieren das Innere des Glastischs, auf welchem man sein kühles Bier abstellt. So diniert man z.B. unter einer Vitrine, welche ein originales Hemd von Jimi Hendrix inkl. getragener Halskette beinhaltet, oder man bestaunt Skizzen und Kunstwerke, erstellt von John Lennon, Marilyn Manson und vielen weiteren Stars der Musikgeschichte. Im obersten Stock sind weitere Kunstwerke ausgestellt, welche mittels einer Privat-Tour besichtigt werden können.

Trotz etlicher Besuche im L'Unique, habe ich noch immer das Gefühl, jedes Mal auf etwas neues zu stossen. Der Unterhaltungswert dieses Lokals ist riesig – daher schliesse ich mit einem Zitat von Kurt Cobain (welches übrigens auch oberhalb der Bar verewigt ist): «Here we are now, entertain us»

 

L'Unique
Gerbergässlein 20
lunique.ch