Geniessen

Ein Traum von einer Bäckerei

Wenn ein Croissant, dann ein richtig buttriges. Wenn ein Schokoladenkuchen, dann ein richtig saftiger, vor Schokolade nur so triefender!

Und wenn eine Baguette, dann muss sie perfekt sein. Das haben sich auch die drei Designer und Gestalter, Felicia, Léa & Léon gesagt und für dies extra einen französischen Bäcker angestellt.

Die von Ihnen seit Beginn des Jahres geführte kleine Bäckerei mit angrenzender Backstube ist ein wahres Bijoux. Unter dem Namen Kult haben Sie die ehemalige Riehentor Feinbäckerei übernommen und dieser mit einem frischen Konzept neues Leben eingehaucht.

Obwohl Léa ein wenig Erfahrung in einer französischen Bäckerei sammeln konnte, stammen alle von gestalterischen Metiers. Und das sieht man sofort; sehr geschmackvoll gestaltet und mit viel Sinn für Ästhetik präsentiert sich Ihr Ladenlokal. Auf den paar Sitzplätzen innen- und aussen ist es so gemütlich, dass man ab liebsten Sitzen bleibt, und bleibt...

Und genau so unwiderstehlich ist Ihr Angebot; nebst diversen frisch gebackenen Brotsorten, wartet das Angebot mit allerlei salzigen und süssen Quiches auf. Und wenn man längst satt ist, verlocken leckere Kuchen und Teigkreationen zur Verführung.

Kreativ zu bleiben ist Ihr Credo, Sie möchten nie aufhören zu überraschen. Am Nachmittag, wenn der Betrieb in der Backstube ein wenig ruhiger ist, bieten Sie Platz für «backbegeisterte Teigforscher und Ofen- affine Kulinariker». Im Rahmen Ihres Workshopprogramms kann man in die Welt der Backkunst eintauchen, lernen und sich austauschen.

Trotz der Offenheit für Neues, wissen Sie aber auch um den Schatz alter Rezepturen. Und führen somit das berühmte «Basler Gold» Ihrer Vorgänger mit Stolz weiter. Was genau Basler Gold ist? Vor allem aber wie es schmeckt? – Am besten gleich selber hingehen und ausprobieren!

Bäckerei Kult
Riehentorstrasse 18
baeckereikult.ch