Geniessen

Der Zeit voraus-Naturweine, französische, asiatische und vegane Küche

Wenn kreative Küche die Pflicht ist, dann ist eine biologische, saisonale und lokale kreative Küche die Kür. Und zur Kür gehört ein adäquater Rahmen; Naturweine.

Hoch oben in den Wolken gibt es Wein ohne jeglichen Zusatz. Und dieser phantastische Ort entspringt keiner Sage, sondern er befindet sich in Basel. Genauer gesagt, im 2ten Stock des ehemaligen Warteckgebäudes, dem Restaurant Don Camillo.

Manchmal muss man zuerst stolpern um genauer hinzusehen. Oder angehalten werden. Freundlich natürlich und sympathisch, sehr sympathisch. So passiert beim Besuch des Eco-Festivals, dem grossen Schweizer Fest der Nachhaltigkeit, das Ende Mai mit diversen Ständen auf dem Theater-und Barfüsserplatz statt gefunden hat. Auf Letzterem wurden wir so herzlich gestoppt: vor dem Stand mit den Naturweinen.

Und klar, nicht nur wir sind ja so bewusst, ich spreche jetzt spezifisch in Sachen Ernährung, nein, auch die Grossverteiler sind es bereits. Quinoa Salat to-go, Chia-Müsli oder mit Maca angereichter Fruchtsaft und so weiter. Nicht dass ich es verurteile, im Gegenteil, ich begrüsse es.

Und genauso begrüsse ich das Rahmenangebot der Cantina Don Camillo. Denn nachdem wir an besagtem Stand ein paar Naturweine degustiert haben, entschlossen wir uns zum Kauf eines Weissweines ohne jeglichen zusätzlichen Sulfitzusatz. Und wissen Sie was? Er war erstens vorzüglich und zweitens spürt man de Unterschied. Man spürt nämlich gar nichts am nächsten Tag.

Denn wenn schon bewusst, dann auf der ganzen Linie; so darf gemäss EU- Richtlinien z.B. ein herkömmlicher trockener Weisswein, maximal 200mg/L Sulfite enthalten, von welchen der grösste Teil vor allen Dingen aufgrund der längeren Haltbarkeit, künstlich zugefügt wurde. Ähnlich der Pestizide bei Gemüse und Früchten. Die natürliche Gärung eines Weines produziert alleine einen Wert von 10-30mg/l Sulfite. In anderen Worten, würde man einen herkömmlichen Wein unter dem Mikroskop betrachten, dann sähe man nichts als Schwarz. Wobei schwarz für tote Materie steht. Natürlicher Wein ohne jeglichen Sulfitzusatz hingegen, wäre unter dem Vergrösserungsglas lebendig, was die aktiven Fruchtpartikel ausmachen. In Baselstadt, das einzige Restaurant mit solchem Weinangebot – der Zeit voraus – sind Sie es auch?

Cantina Don Camillo
Burgweg 7
cantina-doncamillo.ch