Geniessen

Dort, wo sich der Fleischtiger wohl fühlt

Das Union im Klybeck ist der richtige Ort für ein spontanes Abendessen mit Freunden.

Wer die Folge aus der Comedy-Serie «how I met your mother» über den besten Burger New York’s kennt, weiss wovon ich spreche: Über den Burger, der Burger-Träume wahr werden lässt.

Diesen Burger gibt‘s im Restaurant Union. Die Auswahl im Union ist gross und auf der Karte stehen neben den obligaten Klassikern wie der Double Beef Burger oder der Vegi-Burger auch immer wieder neue Burger-Variationen. Die Rhyschänzli-Gruppe lässt auch im Union ihrer Kreativität in Sachen Kochkunst freien Lauf. Der beste Burger bleibt für mich aber immer noch der klassische Cheeseburger.

Das Brötchen ist frisch wie vom Bäcker und ist nicht süss. Eben nicht so, wie die Brötchen in den Fastfood-Buden oder die abgepackten Brötchen im Supermarkt. Auch die Saucen sind lecker – ganz speziell die BBQ-Sauce. Der Star des Burgers ist das Fleischplätzchen. Es ist geschmackvoll, weich und luftig und stellt den Rest des Burgers in den Schatten. Wer gerne Fleisch isst, wird den Union Burger gerade deshalb lieben.

Und auch wenn es zurzeit an jeder Ecke leckere Burger gibt, lohnt es sich, ins Union im Klybeck oder auch ins Union Diner in der Steinen Vorstadt zu pilgern. Denn neben dem Essen hat das Union auch noch eine coole Atmosphäre zu bieten. An den langen Tischen kommt lockere Stimmung auf, jeder setzt sich neben jeden. Dekorationen und Details fehlen komplett, dafür sorgen die bronzenen Lampen für Wärme und Stil. Im Sommer lockt der lauschige Hinterhof nach draussen.

Der Burger hat den Sprung vom Tablett der Fastfood-Buden auf die Teller der Restaurants geschafft. Das Union war eines der ersten Restaurants der Stadt, das auf diesen Zug aufgesprungen ist. Und bis jetzt ist es eines der allerbesten geblieben.

Restaurant Union
Klybeckstrasse 95
union-restaurant.com