Geniessen

Die geheimnisvolle Bar am Ufer des Rheins

Eher diskret und ohne grosse Ankündigung wurde letzten September ein Geheimtipp unter den Basler Bars eröffnet. Geheim ist auch der Zugangscode, den Interessierte aber über die Social-Media Kanäle des Lokals erfahren.

Es muss im Vorfeld also ein bisschen was getan werden bevor man jeweils von Donnerstag bis Samstag ab 20 Uhr bis um 3 Uhr an der stilvollen Bar seinen Drink geniessen kann. Dass daraus meist zwei oder drei werden, liegt einerseits an der grossen Auswahl an Spirituosen, Cocktails und dem grössten Gin-Sortiment der Stadt.

Letzteres wurde vor kurzem mit dem Rheinbrand Gin, der lancierten Eigenmarke erweitert. Andererseits aber auch an der angenehm gedimmten Beleuchtung, der eher in dunklen Farbtönen gehaltenen Einrichtung und vor allem am typischen Tresen, der sich durch die ganze Bar schlängelt und in einer Spiegelecke mündet.

Der Name ist Programm; die Styx-Bar, benannt nach dem sagenumwobenen Fluss der in der griechischen Mythologie die Grenze zwischen der Welt der Lebenden und dem Totenreich darstellt, befindet sich am Kleinbasler Rheinufer direkt bei der Mittleren Brücke. Die Mystik des Namens widerspiegelt sich im ganzen Ambiente und der Philosophie der sich die Bar widmet. Nämlich der Untergrundbars zur Zeit der amerikanischen Prohibition zwischen 1920 und 1933 in welcher Alkoholkonsum landesweit strikte verboten war und der Zugang nur mit einem geheimen Code möglich war.

Die Eröffnung der Styx-Bar trifft den Nerv der Zeit und stellt getreu ihrer Philosophie eine kleine Revolution dar. Das perfekte Beispiel als Gegenbewegung zum «immer Grösser und jederzeit Zugänglich». So muss man zuerst auf den Donnerstag warten, bis man sich einen Platz am Tresen sichern kann, denn obwohl fast keine Werbung gemacht wurde, hat sich der kleine, gemütliche und stylische Ort in Windeseile herumgesprochen. Der ganze geheimnisvolle Esprit trägt sicher dazu bei. Und natürlich die gewagten und immer wieder neuen Cocktailkreationen.

Styx Bar
Untere Rheingasse 9
styxbar.ch