Geniessen

Sakura-und Frühlingsgefühle das ganze Jahr hindurch

Im Yooji’s inmitten der Gerbergasse taucht man innerhalb von zwei Schritten direkt in die faszinierende Welt der japanischen (Ess)-Kultur ein!

Sakura. So heisst die japanische Kirschblüte und in Japan markiert die Zeit der Kirschblüte den Höhepunkt ihres Kalenders und den Anfang des Frühlings. Im Yooji’s an der Gerbergasse herrschen dank dem majestätischen Sakuras am Eingang, gleich das ganze Jahr über Frühlingsgefühle. Und zwar nicht nur wegen des Ambientes, sondern auch der frischen, leichten und bekömmlichen Speisen. Vor gut einem Jahr eröffnete die Kette mit Ihrer Filiale an der Gerbergasse in Basel bereits Ihren 12. Standort in der Schweiz.

Der moderne, bewusste und gesunde Lifestyle widerspiegelt sich perfekt in Ihrer dargebotenen japanischen Küche. Nebst dem klassischen Sushi-und Sashimi Angebot, warten Sie mit verschiedensten typischen Vor-und Nachspeisen auf.

Genuss und Qualität werden gross geschrieben, da versteht es sich von selbst, dass Sie sich für ein nachhaltiges Fischereiverfahren einsetzen. Wer Fisch nicht mag, hat auch eine grosse Auswahl an vegetarischen Gerichten.

Mir persönlich gefallen zwei Dinge; je nach Zeit, Lust und Wetter, kann ich wählen, ob ich draussen oder drinnen, à la Carte oder am Kaiten (Sushi Laufband) essen möchte. Es ist so schön anonym, ich fühle mich, als wäre ich in einer Metropole wie Tokyo oder New York. Und wenn man so am Kaiten sitzt, macht einem die sonstige, teilweise ermüdende Omnipräsenz der digitalen Welt gar nichts aus. Im Gegenteil, ich ertappe mich, wie ich mit der Freude eines kleinen Kindes, durch das Angebot über den Touchscreen zappe, welcher jeder Gast am Sushi Laufband vorfindet. In etwa so wie früher, als das Tetris Spiel noch wahnsinnig zu begeistern wusste.

Und zu guter Letzt finde ich ein „spicy Pulposalat“ als Alternative zu dem üblichen Stück „Waiie“, dass ich normalerweise in der Stadt esse, wenn ich unterwegs bin, eine ziemlich attraktive Alternative. Und was ich auch nicht wusste, praktisch alle Speisen können über die grosse Ladentheke auch als Take away gekauft werden!

Yooji’s
Gerbergasse 40
yoojis.com